Haus Ostseestern Graal-Müritz - Ausflüge & Umgebung

Graal-Müritz hat eine ausgezeichnete zentrale Lage zwischen der Hansestadt Rostock und der Halbinsel Fischland/Darß/Zingst.

idyllischer BinnenseeSonnenuntergang und SeebrückeRostocker Heide

In unserem Ostseeheilbad gibt es viel zu sehen und zu erleben, doch auch die Umgebung lockt in jeder Jahreszeit zu abwechslungsreichen Touren mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß. Stadthafen der Hansestadt Rostock

Hansestadt Rostock

Nur 25 Kilometer fahren Sie vom Haus Ostseestern in Graal-Müritz bis in die Hansestadt Rostock, die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Der Zoo ist ein Erlebnis für die ganze Familie, hier leben 1 500 Tiere in 250 Arten in einer einzigartigen Parklandschaft. Erfahrungsstationen und viele Spielplätze sind ein Spaß für Kinder und Eltern. Der IGA Park erwartet Sie mit einer gepflegten Parklandschaft, dem Traditionsschiff und vielem mehr. Weitere Sehenswürdigkeiten sind unter anderem der wunderschöne Botanische Garten, beeindruckende Kirchen und der Stadthafen. Natürlich können Sie in Rostock ausgiebig shoppen.
Kreuzliner im Ostseebad Warnemünde

Ostseebad Warnemünde

Warnemünde ist ein modernes Ostseebad, in dem Sie in vielen Ecken noch das idyllische Fischerdorf von einst entdecken können. Beliebte Flaniermeilen sind der Alte Strom, die Promenade und die Mole. Besteigen Sie den Leuchtturm und genießen Sie den weiten Blick auf den Strand, die Ostsee und die Hafeneinfahrt.
Warnemünde ist einer der bedeutendsten Kreuzfahrthäfen der deutschen Ostseeküste. Am Passagierkai legen jedes Jahr zwischen Mai und September weit über 100 der beeindruckenden Kreuzfahrtschiffe an, an manchen Tagen sogar drei oder vier. Das Ablegen am Abend ist ein beeindruckendes Schauspiel. Einige Mehrfachanläufe werden am Abend mit einer Portparty mit Musik und Feuerwerk verabschiedet.

Halbinsel Fischland/Darß/Zingst

Halbinsel Fischland/Darß/Zingst

Mit dem Fahrrad oder dem Auto, kombiniert mit einer Wanderung, empfehlen wir die Halbinsel Fischland/Darß/Zingst zu erkunden. Im Ostseebad Wustrow gehen Sie nur 200 Schritte vom Bodden bis zur Ostsee, das besondere Spiel des Lichtes im Ostseebad Ahrenshoop inspirierte schon die Maler Paul Müller-Kaempff und Oscar Frenzel. Typisch für die Orte auf der Halbinsel sind die schilfgedeckten Häuser mit den bunten Türen, Zingst und Prerow gehören zu den größten und beliebtesten Badeorten in Mecklenburg-Vorpommern.
Auch die Naturstrände, der ursprüngliche Darßwald, Darßer Ort mit Leuchtturm oder eine Boddenfahrt mit einem Zeesboot sind schöne Ziele für erlebnisreiche Urlaubstage.
Hansestadt Stralsund

Hansestadt Stralsund

Besuchen Sie die Hansestadt Stralsund mit dem einzigartigen Meereskundemuseum und dem Ozeaneum im Hafen. Die Stralsunder Altstadt ist 2002 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen worden. Stattliche, liebevoll sanierte Bürgerhäuser und mächtige Backsteinbasiliken aus der Hansezeit bestimmen das Stadtbild.

Noch mehr schöne Ausflugsziele

In Bad Doberan steht das Doberaner Münster, ein Zisterzienserkloster aus dem Jahr 1368. Das Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten beherbergt die größte Bernsteinsammlung Deutschlands, in der Schaumanufaktur in Ribnitz-Damgarten können Sie Bernsteinschmuck kaufen und den Handwerkern bei der Arbeit zusehen.
Im Vogelpark in Marlow leben auf 22 ha Vögel aus aller Welt, vielen können Sie bei kommentierten Fütterungen und diversen Veranstaltungen ganz nah kommen. Im Salzmuseum in Bad Sülze lernen Sie die Geschichte des Salzes als Würze und als Heilmittel kennen.
Haus Ostseestern • Inh. Monika Thon • Zur Seebrücke 38 • 18181 Graal-Müritz • Tel.: 03 82 06 14 00